Haustechnik für die Zukunft
Support Hotline +43 50 483 - 7700

Badezimmer

17. Juli 2020

„Wir haben unser Traumbad verwirklicht“

Familie V. ist mit ihrem neuen Badezimmer rund um zufrieden. Wir durften das Paar, das in Kürze sein zweites Kind erwartet, von der Planung bis zum fertigen Bad mit der Kamera begleiten. Begeben Sie sich also mit uns und Familie V. auf den Weg zum Traumbad!

„Schon beim Betreten der Ausstellung in Wels haben wir uns sehr wohl gefühlt. Die Bäder sind – anders als in Möbelhäusern – sehr ansprechend präsentiert. So kann man sich das Badezimmer schon sehr gut vorstellen und sich super Inspirationen holen. Bei unserem Beratungstermin bekamen wir auch gleich einen Kaffee angeboten – das hat uns sehr gefreut, denn sowas ist nicht selbstverständlich.

Unsere Beraterin hat sich viel Zeit für uns genommen und uns sehr gut über die Qualität der verschiedenen Produkte und die Unterschiede zwischen den einzelnen Materialien aufgeklärt. Sie hat es geschafft, die Räume wirklich optimal zu planen – bei uns ging es um zwei Badezimmer und zwei WCs. Durch die 3D Planung konnten wir uns unsere Bäder von Anfang an schon sehr gut vorstellen. Das Erlebnis mit der 3D Raumbrille war unser Highlight in der Planungsphase. Beim Gäste-WC waren wir uns über die Positionierung des Handwaschbeckens sehr unschlüssig. Mit Hilfe der Raumbrille konnten wir uns das quasi ‚in echt‘ ansehen und konnten uns richtig entschieden.

Wir haben nicht neu gebaut, sondern ein altes Haus saniert. Die zwei alten Bäder waren funktional, hatten aber wenig Charme. Die Sanierung liegt jetzt ein halbes Jahr zurück und wir fühlen uns sehr wohl damit! Aus heutiger Sicht würden wir nichts anders machen – alles ist perfekt! Am besten gefällt uns die Sauna im Badezimmer – wir nutzen sie mehrmals pro Woche. Wir haben uns für ein Modell mit vielen verschiedenen Einstellmöglichkeiten und Bluetooth Lautsprechern entschieden. In der Schwangerschaft soll die Sauna nicht zu heiß verwendet werden, also stellen wir sie auf rund 60°C ein und schalten für zusätzliche Wärme den Infrarotstrahler ein. So kommen wir beide auf unsere Kosten.

Die Aufteilung im Bad ist sehr gut gelungen. Es ist einfach genial, aus der Sauna raus- und gleich in die Dusche reingehen zu können. Bei den Produkten haben wir großen Wert auf Pflegeleichtigkeit gelegt. Die Duschtassen sind super, man sieht einfach keine Kalkflecken drauf. Auch die spülrandlosen WCs waren eine gute Entscheidung – sie sind herrlich einfach zu reinigen.

Unser Tipp für zukünftige Häuslbauer: Plant eure Bäder großzügig! Auch die Raumaufteilung sollte gut überlegt sein. Denkt einfach an eure tägliche Morgen- und Abendroutine: Wie sind da eure Bewegungsabläufe? Richtet die Raumaufteilung entsprechend danach. Plant ausreichend Steckdosen ein und informiert euch gut über die Produkte. Seid euch auch darüber klar, was euch wichtig ist – mögt ihr es praktisch und pflegeleicht? Oder legt ihr größeren Wert auf Design und Optik? Und zu guter Letzt: Holt euch Unterstützung von einem Profi – da bekommt ihr nochmal eine Menge guter Inputs, werdet auf neue Ideen gebracht und profitiert von deren Erfahrung. So kommt ihr schneller ans Ziel und seid mit dem Ergebnis auch wirklich voll und ganz zufrieden.“

(c) Fotos: kosianikosia photography – www.kosianikosia.com
Sie möchten sich bei uns beraten lassen? Hier geht’s zur Terminvereinbarung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Am Puls der Zeit

Bleiben Sie am neuesten Stand

Melden Sie sich jetzt zum HOLTER Home Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um das Thema Haustechnik mehr. Wir versorgen Sie alle paar Wochen mit Tipps und Wissenswertem rund um Heizung, Klimatisierung, Wohnraumlüftung und Photovoltaik. Bestellen Sie jetzt den Newsletter und bleiben Sie am Puls der Zeit!

Copyright © 2019 Fritz Holter GmbH. Alle Rechte vorbehalten